An einem beson­deren Wett­be­werb des Deutsch-Fran­zö­si­schen Jugend­werks (DFJW) nimmt die Fran­zö­sisch­gruppe der Klas­sen­stufe 6 der Konrad-Witz-Schule teil: Éco-ActionGemeinsam ver­bes­sern wir unsere Umwelt. Gerade in Zeiten wie diesen sind gemein­same Pro­jekte von großer Bedeu­tung für die Schü­le­rInnen der Konrad-Witz-Schule. Es han­delt sich hierbei um ein Gemein­schafts­pro­jekt mit einer Klasse aus Frank­reich (aus der Stadt Audin­court in der Nähe von Montbéliard).

Am 15. März 2021 wurden die ersten Erfah­rungen auf digi­talem Weg mit der Klasse aus Frank­reich aus­ge­tauscht. Die Schü­le­rInnen hatten dabei große Freude und konnten ihre Fran­zö­sisch­kennt­nisse end­lich in die Praxis umsetzen. Ziel ist es, das Thema Umwelt in einer Art „ani­miertem Comic“ zu prä­sen­tieren, der sowohl auf Fran­zö­sisch als auch auf Deutsch ver­tont wird. Bon cou­rage!

Skip to content