wp_register_script('script', bloginfo('template_url').'script.js', array('jquery'), '1.0', true);

Grund­schule

GS-Kol­le­gium Schul­jahr 19/20

Päd­ago­gi­sches Kon­zept

Leit­bild

KWSKinder Werden Stark

Damit wir uns im Lebens­raum Konrad-Witz-Schule wohl­fühlen, begegnen wir ein­ander mit gegen­sei­tiger Ach­tung, Rück­sicht­nahme und Tole­ranz:

  • Wir gehen höf­lich und freund­lich mit­ein­ander um, wir grüßen uns und bemühen uns um einen guten Ton.
  • Wir ver­su­chen Kon­flikte in gegen­sei­tigem Respekt fair zu lösen. Wir kri­ti­sieren nur, wenn wir den Sach­ver­halt kennen. Dabei spre­chen wir Pro­bleme oder Kri­tik­punkte offen an, ohne den anderen zu ver­letzen. Wir spre­chen lieber mit­ein­ander als über­ein­ander.
  • Wir lassen andere zu Wort kommen, gestehen ihnen in Streit­ge­sprä­chen andere Ansichten zu, wir lachen keinen aus, ver­letzen nie­manden, belei­digen und ärgern uns nicht.
  • Wir ver­zichten auf die Anwen­dung von Gewalt und gehen mit eigenen sowie mit fremden Sachen sorg­fältig um.
  • Wenn wir einmal etwas falsch gemacht haben, geben wir es zu, bringen es wieder in Ord­nung und ent­schul­digen uns.
  • Jeder soll sich ange­nommen fühlen können und bereit sein, den anderen anzu­nehmen.
  • Jeder soll sich ent­falten können, ohne den anderen in seiner Ent­fal­tung ein­zu­engen.
  • Jeder ist ver­ant­wort­lich für sein Han­deln und mit­ver­ant­wort­lich für das Zusam­men­leben in der KWS.

Klasse2000

GESUND­HEITS­FÖR­DE­RUNG UND PRÄ­VEN­TION MIT KLASSE2000

Gesund, stark und selbst­be­wusst – so sollen Kinder auf­wachsen. Dabei unter­stützt sie Klasse2000, das in Deutsch­land am wei­testen ver­brei­tete Unter­richts­pro­gramm zur Gesund­heits­för­de­rung, Sucht- und Gewalt­vor­beu­gung in der Grund­schule.

Blä­ser­klasse

KWS – Kinder werden stark, getreu dem Motto gehört die Bühne im Musik­pa­villon immer wieder den Grund­schul­klassen.

In Koope­ra­tion mit der Stadt­ka­pelle Rott­weil bietet die KWS neben dem schu­li­schen Unter­richt auch das Erlernen von Instru­menten an. Die Instru­mente hierzu können aus­ge­liehen werden. Bei Inter­esse können Sie sich gerne in der KWS bei Volker Basler oder bei der Stadt­ka­pelle Rott­weil infor­mieren. 

Lern­planer

Der Lern­planer ist ein sehr wich­tiges Instru­ment in der Ganz­ta­ges­schule. Jede Schü­lerin und jeder Schüler hat einen per­sön­li­chen Lern­planer der KWS und arbeitet damit. Der Lern­planer dient ver­schie­denen Berei­chen. Er unter­stützt die Schü­le­rinnen und Schüler in ihrer Wochen­pla­nung und hilft ihnen sich zu struk­tu­rieren und orga­ni­sieren.

Des Wei­teren ist er neben dem Telefon und der Email­adresse ein Medium zur Kom­mu­ni­ka­tion zwi­schen Schü­ler­schaft, Lehr­per­sonen und Eltern­häu­sern. Sowohl die Lehr­per­sonen, als auch die Eltern und Schüler können Gesprächs­ter­mine und –wün­sche hin­ein­schreiben.

Ebenso begleitet es den Schüler in seinem schu­li­schen Alltag, Ziel­ver­ein­ba­rungen werden fest­ge­halten und können dadurch über­prüft werden.

Über­fach­liche Kom­pe­tenzen

Ganztag

Tages­struktur

  • Die Grund­schule ist Ganz­ta­ges­schule in Wahl­form an vier Tagen. Eine Teil­nahme am Ganz­ta­gesan­gebot kann gewählt werden, die Teil­nahme der Schü­le­rinnen und Schüler an den gewählten Ange­boten ist ver­bind­lich.
  • Stun­den­pläne     Klasse 1    Klasse 2     Klasse 3     Klasse 4
  • Die Teil­nahme am Mit­tags­band von 12.15 Uhr – 14.00 Uhr ist frei­willig. Die Eltern können ihre Kinder hierfür anmelden. Das Mit­tag­essen ist optional buchbar.
  • Über Ganz­ta­ges­struktur und Anmel­de­mög­lich­keiten infor­mieren Sie sich bitte in unserem Sekre­ta­riat (0741/18202).

Mensa

In der schul­ei­genen Mensa können die Schü­le­rinnen und Schüler ein kos­ten­pflich­tiges Mit­tag­essen ein­nehmen. Die Mahl­zeiten werden von der Firma “Tel­ler­rand Cate­ring” aus Vil­lingen-Schwen­ningen ange­lie­fert. Um dieses Angebot nutzen zu können muss ein Account auf der Home­page  www.essen.formsoft-cash.de/regrottweil  der Firma Form­soft ange­legt werden.

  • Dort können Essens­tage und das Menü gewählt werden.

Bei Krank­heit muss das Essen von den Eltern abge­meldet werden. 

Schulbezirke|Schulwege

Der Schul­be­zirk der KWS ist durch die rote Linie dar­ge­stellt. Die Kreise zeigen sichere Que­rungs­mög­lich­keiten (Zebra­streifen, Ampeln, Fuß­gän­ger­über­wege) für die Schü­le­rinnen und Schüler auf ihrem Schulweg.

Legende

rot   Grenze des Schul­be­zirkes

schwarz     sichere Stra­ßen­que­rungen durch Zebra­streifen, Fuß­gän­ger­über­wege oder Ampeln