Am Tag vor den Ferien konnte die Klas­sen­stufe 7 der Konrad-Witz-Schule Rott­weil einen ganz beson­deren Gast will­kommen heißen: die Autorin Judith Le Huray. Nachdem sich die beiden Klassen in den Wochen zuvor im Unter­richt mit dem Jugend­roman „… und jetzt sehen mich alle!“ beschäf­tigt haben, war das Ken­nen­lernen der Autorin selbst das High­light. Frau Le Huray las aus dem Buch vor, nahm die Schü­le­rinnen und Schüler in dieser inter­ak­tiven Lesung mit in die Welt des Cybermob­bings und zeigt so die Gefahren, die von vir­tu­ellen Freund­schaften aus­gehen können. Am Ende stellte Frau Le Huray wei­tere Bücher vor, die von ihr geschrieben wurden. Die Klassen 7a und 7b fanden es toll, dass eine echte Autorin bei ihnen zu Besuch war.

Judith Le Huray und Schülerinnen und Schüler der siebten Klassen im Musikpavillion der KWS