Zum Ende des Schul­jahres und als Ver­ab­schie­dungs­feier erfolgte wieder das große Finale für die gesamte KWS-Grund­schule und vor allem für die beiden vierten Klassen als Abschluss ihrer Grundschulzeit.

Eröffnet wurde das bunte Pro­gramm von dem Grund­schul­chor unter der Lei­tung Herrn Putt­kam­mers. Die zahl­reich erschie­nenen Eltern, Mit­schüler, Lehrer, Freunde und Bekannte konnten eine viel­sei­tige Mischung aus Gesang, Rhythmus und Bewe­gungs­lie­dern bestaunen. Zwei wei­tere High­lights stellten die Mär­chendar­bie­tungen der Klasse 4b (Marei Lei­bold) sowie das eigens gedich­tete Abschieds­lied der Klasse 4a (Ramona Baier) dar.

Auch die Blä­ser­klasse 4 (Volker Basler) zeigte ihr Können nach zwei Jahren Instru­men­tal­un­ter­richt in der Schule und bei den Musik­leh­rern durch Dar­bie­tungen der ein­zelnen Instru­mente und der Gesamt­ka­pelle. Das rhyth­misch-musi­ka­li­sche Pro­gramm des Abends wurde ergänzt durch eine Lied­vor­füh­rung der Klasse 2a (Chantal Boger) sowie eine enga­gierte Tanz­vor­stel­lung der Tanz-AG (Sophia Verona).

Die Schul­lei­tung ver­ab­schie­dete die Schü­le­rinnen und Schüler sowie deren Eltern mit Wün­schen zu Glück und Erfolg für ihren wei­teren Bil­dungsweg und erhol­samen Ferien. Einen stim­mungs­vollen Abschluss des Abends boten die Schü­le­rinnen und Schüler der gesamten KWS mit der spon­tanen Ein­lage des tra­di­tio­nellen Chor­liedes „Dan­ke­schön“.

Grundschulchor singt Grundschulchor singt auf der Bühne Schüler tanzen Schülergruppe tanzt aufder Bühne Bläserklasse Bläserklasse spielt auf der Bühne Schüler beim Auftritt Schulleiter und Schüler auf der Bühne