In Eigen­regie klärten vier äußert enga­gierte Schü­le­rinnen in dieser Woche gegen die ver­hee­renden Folgen von Plas­tik­müll für Mensch und Tier auf. Mit viel Energie und Mühe gestal­teten sie ein Plakat, das den Schü­le­rInnnen der Grund­schule ihr Anliegen bild­lich vor Augen führt: Plas­tik­müll richtig ent­sorgen und ver­meiden sowie die Auf­klä­rung über nega­tive Folgen für die Umwelt. Im Anschluss prä­sen­tierten die Schü­le­rinnen ihre Ideen vor jeder ein­zelnen Klasse der Grund­schule. Vor so viel Umwelt­be­wusst­sein und Enga­ge­ment ziehen wir den Hut und hoffen auf wei­tere Aktionen in der Zukunft!

 

Skip to content