wp_register_script('script', bloginfo('template_url').'script.js', array('jquery'), '1.0', true);

Wunderschönes Spätsommerwetter erwartete die rund 40 Erstklässler und Erstklässlerinnen bei ihrem ersten gemeinsamen Ausflug an der Konrad-Witz-Schule. So konnten wir, ausschließlich mit etwas Proviant bepackt, zu unserer ersten Station, dem Rottweiler Wasserturm, aufbrechen. Auf der Lichtung hatten die Kinder Gelegenheit einen Sandberg zu erklimmen, Herbstfrüchte zu sammeln und miteinander im Freien zu spielen. Munter und gut gelaunt wanderten wir anschließend zur zweiten Station unseres Spazierganges, dem „großen Spiel- und Bolzplatz“ bei der Rottweiler Spitalhöhe. Dort angekommen stärkten sich die Kinder zunächst bei einem gemeinsamen Picknick. Bis zur Mittagszeit und der Rückkehr zur Schule blieb den Kindern noch genügend Zeit den Spielplatz ausführlich zu erkunden, gemeinsam Fußball zu spielen, sich auf Picknickdecken zu unterhalten und nicht zuletzt neue Freundschaften zu schließen. Auch die Maskottchen der beiden Klassen, Waschbär Willy und Finn Fuchs, waren mit von der Partie und erfreuten sich an frohem Kinderlachen und einem rundum geglückten Ausflug.