wp_register_script('script', bloginfo('template_url').'script.js', array('jquery'), '1.0', true);

Gleich zu Beginn des Schuljahres beginnen die Viertklässler ihre Radfahrausbildung. Damit sie sich den Gefahren des toten Winkels bewusst werden, haben die Mitglieder des “Round Tables” eine Aktion veranstaltet. Ein großer LKW fuhr in die Rottweiler Innenstadt und die Schülerinnen und Schüler durften selbst einmal Platz im Führerhaus nehmen. Durch Markierungen wurde den Kindern verdeutlicht, wie groß der tote Winkel eines LKWs ist. Diese eindrückliche Erfahrung veranschaulichte den Kindern, wie sie sich im Straßenverkehr verhalten sollten, wenn ein LKW neben ihnen fährt und welche Gefahren von einem solchen Verkehrsteilnehmer ausgehen.