wp_register_script('script', bloginfo('template_url').'script.js', array('jquery'), '1.0', true);

Am Nikolaustag fand traditionell ein gut besuchtes  “Show and Tell” der Grundschule statt. Die Bläserklasse 4 startete mit weihnachtlichen Klängen. Jedes Instrument hatte hierbei einen Soloauftritt und konnte sein Können präsentieren. Danach kamen die Erstklässler mit einem Weihnachts-Rhythmical und einem coolen Nikolaus-Rap. Ihr turnerisches Können präsentierten die Drittklässler mit einer Akrobatik-Einlage. In der zweiten Klasse beschäftigten sich die Kinder mit dem Thema Krieg und gestalteten dazu ein Kunstprojekt. Hierbei zeigten sie, was man mit den Händen alles machen kann. Als Abschluss sangen die Zweitklässler mit allen Gästen das Nikolauslied Lasst uns froh und munter sein. Die Kinder und Besucher waren begeistert von den Programmpunkten und zeigten dies mit viel Applaus. Als Belohnung erhielt jede Klasse einen riesigen Weckmann und konnte den Tag so gemütlich abrunden.

(von Ramona Baier)