wp_register_script('script', bloginfo('template_url').'script.js', array('jquery'), '1.0', true);

Die Klasse 3a der Konrad-Witz-Schule konnte ihre Hoch­beete end­lich bepflanzen. Durch die Corona-Pause blieben die Beete leider leer und die Ein­wei­hung musste auf sich warten lassen. Doch nun konnten die Kinder durch­starten.

Sie pflanzten Kar­tof­feln ein und hoffen auf eine reiche Ernte im Herbst. Alle freuen sich schon auf eine leckere Koch­stunde im neuen Schul­jahr.

Leider musste das Ein­pflanzen in zwei Gruppen statt­finden. Die Kinder wün­schen sich sehr, dass die Ernte im Herbst mit der ganzen Klasse gleich­zeitig statt­finden kann.