Den Unter­richts­stoff in den Lern­brü­cken lernten die 2. und 3. Klässler ver­packt zum Thema „Haus­tiere“. Die aus­ge­lie­henen Tablets aus dem Kreis­me­di­en­zen­trum waren mit geeig­neten Mathe- und Deutsch-Apps bespielt, die die Kinder auch für zuhause weiter nutzen können, so die Idee, da sie ein­fach zu bedienen, moti­vie­rend und kos­tenlos sind (die Apps), die Tablets mussten nach der Woche leider wieder zurück gegeben werden. TipToi Bücher und wei­tere Medien der Stadt­bü­cherei, sowie Krea­tiv­an­ge­bote für Zwi­schen­durch, run­deten die frei­wil­lige Wie­der­ho­lung ab und die Kinder konnten selbst­be­wusster in das neue Schul­jahr starten.