wp_register_script('script', bloginfo('template_url').'script.js', array('jquery'), '1.0', true);

Liebe Schü­le­rinnen und Schüler,
liebe Eltern,

die lan­des­weite Rege­lung zur Stor­nie­rung der außer­un­ter­richt­li­chen Ver­an­stal­tungen bedeutet unter anderem für Klas­sen­fahrten, Schul­land­heime und Stu­di­en­fahrten fol­gendes:

Alle Reisen im lau­fenden Schul­jahr (19/20, In- und Aus­land) sind abzu­sagen. Die Stor­no­kosten werden vom Land Baden-Würt­tem­berg, sofern die Stor­nie­rung bis Ende April 2020 erfolgt, über­nommen (öffent­liche und pri­vate Schulen). Ansprech­partner ist die jeweils zustän­dige Klas­sen­lehr­kraft.

Für das nächste Schul­jahr (20/21) dürfen bis auf Wei­teres keine Reise-Buchungen vor­ge­nommen werden.

Für das neue Schul­jahr bereits gebuchte Reisen, die jetzt kos­ten­frei stor­niert werden können, sind eben­falls umge­hend abzu­sagen.

Ihre Schul­lei­tung
Willy Schmidt und Ste­fanie Heß